*
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
'; // EOF printWindow = window.open(''); printWindow.document.open(); printWindow.document.write(html); printWindow.document.close(); printWindow.focus(); printWindow.print(); }
Aktuell : Concoursbericht Wängi 2009
31.12.2009 16:10 ( 4259 x gelesen )

 

Concours Wängi TG vom 26. - 29.12.2009

 

 

 

 



Bereits steht wieder der letzte Concours im Jahr an. Das ist traditionellerweise der Concours bei Alois Fuchs in Wängi, welcher immer zwischen Weihnacht und Neujahr stattfindet. Meistens bei Minustemperaturen. Nicht so aber dieses Jahr. Milde Temperaturen liessen dieses Turnier noch einmal sehr angenehm werden.

Nef du Borda unser neustes Pferd ging gut, einmal null und einmal ein Fehler, wurde aber nicht klassiert, da wir ausser Konkurrenz starteten. Prominels ritt diesmal Franziska und platzierte sich im MI mit einem schönen Nullfehlerritt auf dem 7. Platz.. Graf Bobby ebenfalls mit Franziska wurde nach einem flotten Nuller sogar 4.

Am Montag startete Desi Sieber mit Luna und Candy. Beide klassierten sich einmal.  Am Samstag zu guter letzt hatten Ironie und Sabrina Brugger , sowie Stefan und Camillo ihren Start im RII/LII. Camillo ging sehr gut, hatte allerdings keinen Nuller, dafür landeten  Sabrina und Ironie mit einem Fehler, aber mit einer schnellen Zeit noch in den Platzierungen.

 

 

Prominels und Franziska

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Candymann und Désirée Sieber

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Camillo und Stefan Meierhans

 

 

 

 

 

 

 

 

Sabrina Brugger und Ironie

 

 

 

 

 

 

 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
 
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail