*
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
'; // EOF printWindow = window.open(''); printWindow.document.open(); printWindow.document.write(html); printWindow.document.close(); printWindow.focus(); printWindow.print(); }
Aktuell : Concoursbericht Dietikon vom 21. Juni 2009
22.06.2009 13:59 ( 4615 x gelesen )

Concoursbericht Dietikon  und Fehraltorf vom 21. Juni 2009

 

 

 

 

 



Am Sonntag dem 21. Juni stand der Concours in Dietikon auf dem Programm. Desi Sieber ritt auf La Luna in der ersten Prüfung fehlerfrei was zum 16. Schlussrang reichte. In der zweiten Prüfung, einem Zweiphasenspringen wurde der Schwierigkeitsgrad erhöht, und es gab fast keine Doppelnuller mehr. Auch Desi hatte in der zweiten Phase einen Abwurf zu verzeichnen, da aber nur wenige die zweite Phase erreichten, belegte sie doch den sehr guten 4. Platz.  Gratulation !

Stefan startete am Nachmittag in den Kat. RIII/MI. Golden Girl ging in der ersten Runde Null und erreichte den 5. Platz. In der zweiten Prüfung gelang uns ebenfalls ein Umgang ohne Fehler, und auch im abschliessenden Stechen zeigte sie sich von der besten Seite und ging auch den dritten Umgang mit Null, was zum Schluss auch für den 4. Rang reichte.

 

Desi und Luna in Top-manier.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Super Bodenverhältnisse und angenehme Temperaturen ergaben einen idealen Concourssonntag.

 

 

 

 

 

 

 

 

Goldi zeigte sich beständig: 3 x Null

(ergibt auch beim Reiter gute Laune)

 

 

 

 

 

 

 

Ausserdem fanden in Fehraltorf Gymkhana und Bodenarbeits- resp. Gehorsamsprüfungen statt. Unsere Stallspezialistin in diesen Disziplinen, Conny Brendle ging erfolgreich an den Start. In der Gehorsamsprüfung belegte sie Rang 8, und im Gymkhana von über 50 Teilnehmern den ausgezeichneten 4. Schlussrang. Ebenfalls herzliche Gratulation !


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
 
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail